< Kverneland Group spendet an Flutopfer
11.10.2021

Produktive Allrounder in der Einstiegsklasse.


Serie 5D Keyline Stage V. Einfach effizient arbeiten.

DEUTZ-FAHR hat die 5D Keyline Baureihe weiterentwickelt und auf die neueste Abgasstufe V gebracht. Damit sind die äußerst effizienten Einsteigermodelle noch umweltfreundlicher und durch die Weiterentwicklung noch leistungsstärker. Die Serie 5D Keyline ist für kleinere landwirtschaftliche Betriebe, Nebenerwerbsbetriebe und den Privatbereich konzipiert. Hofarbeiten, leichte Transporte und Feldeinsätze auf überschaubaren Flächen gehören zu den Einsatzschwerpunkten. Die vier Modelle von 65 PS/48 kW bis 102 PS/75 kW bieten überzeugende Technologie und Ausstattung zum Einsteigertarif. 

Wirtschaftliche Leistungsentfaltung und Kraftstoffeffizienz  garantieren die neuen 3-Zylinder FARMotion 35 Motoren mit 2.000 bar CommonRail-Einspritzung, Abgasrückführung, Ladeluftkühlung, DOC, kompaktes Kühlerpaket, Visco-Lüfter und PowerCore-Luftfilter. Um den neuesten Standard der Abgasstufe V zu erfüllen, sind die beiden Modelle 5070 und 5080 mit DPF, die beiden größeren Modelle 5090 und 5100 zusätzlich mit DPF und SCR-Technologie ausgestattet. Längere Arbeitseinsätze ohne Tankstopp garantiert der 90 l Kraftstofftank. Die beiden größeren Modelle der Baureihe umfassen zudem einen 12 l AdBlueTank.

Die neuen Modelle sind mit einem mechanischen Wendegetriebe ausgestattet. Zwei Varianten sind wählbar: 15+15 oder 30+15 Gang-Getriebe mit Untersetzung. Beide Getriebe erreichen bei reduzierter Motordrehzahl die Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h. Ist die größtmögliche Bereifung 480/70 R30 montiert, werden für 40 km/h nur eine Motordrehzahl von 1.800 U/min benötigt. So wird nicht nur Kraftstoff gespart, sondern auch das Geräuschniveau weiter abgesenkt.

Für maximale Sicherheit sind alle 5D Keyline Modelle mit nassen Scheibenbremsen an der Vorderachse ausgestattet. Die Vorderachsen mit einem Lenkeinschlagswinkel von 55° sind von DEUTZ-FAHR speziell für diese PS-Klasse entwickelt worden und verfügen über eine zulässige Achslast von 2.300 kg. Der Allradantrieb und die 100% Differentialsperren sind elektrohydraulisch zuschaltbar.

Die Ausstattung der Anbauräume passt perfekt zum vielseitigen Einsatzspektrum der Serie 5D Keyline. Eine 48 l/min oder auf Wunsch 56 l/min OpenCenter Hydraulikpumpe versorgt bis zu drei mechanische, doppeltwirkende Steuergeräte im Heck. Der Heckkraftheber stemmt bis zu 3.500 kg. Das neue EASYLIFT-System steigert den Bedienkomfort des Heckkrafthebers ungemein. Per einfachen Tastendruck kann nun das Hubwerk angehoben oder abgesenkt – trotz mechanischer Hubwerksregelung. Die Vielseitigkeit des 5D Keyline wird zudem mit den Frontlader Light- und Ready-Kits ab Werk gestärkt.

Drei Zapfwellenkonfigurationen sind wählbar: 540/540 ECO, 540/540 ECO/1.000 oder 540/540 ECO plus Wegzapfwelle.

Die auf Silent-Blöcken gelagerte geräumige Kabine bietet griffgünstige und farblich eindeutig gekennzeichnete Bedienelemente; ein in die Lenksäule integriertes übersichtliches Info-Display sowie der vielfältig verstellbare, gefederte Fahrersitz sorgen dabei für höchsten Arbeits- und Fahrkomfort. Landwirte können je nach Bedarf zwischen drei Dachvarianten wählen: geschlossen, mit Freisichtdach oder FOPS-Dach für den Frontladereinsatz.

Mit den neuen Serie 5D Keyline-Modellen bietet DEUTZ-FAHR einen kompakten, preisgünstigen Traktor für vielfältige Einsätze.

Die neue Serie 5D Keyline Stage V in Kürze:

  • Großzügige, komfortable Kabine mit Freisichtsdach
  • 4 Modelle von 65 bis 102 PS
  • Hocheffiziente FARMotion 35 Motoren mit Abgasstufe V
  • 2 elektrische Motordrehzahlspeicher
  • 2 Getriebeoptionen: Mechanisches Wendegetriebe mit 15+15 oder 30+15 Gänge
  • 40 km/h bei 1.800 U/min
  • Bis zu 3 Zapfwellendrehzahlen: 540/540ECO/1.000
  • Allradantrieb und 100% Differentialsperre elektrohydraulisch zuschaltbar
  • Bremsen in der Vorderachse
  • Bis zu 56 l/min Hydraulikleistung
  • Mechanische Hubwerksregelung mit EASYLIFT-Funktion
  • Frontlader Ready-Kit ab Werk

Quelle: DEUTZ-FAHR